Writing Code and Other Prose

A blog about software development, electronics, and writing.

Google mal wieder

Mittlerweile haben wir uns wohl fast an die Innovationen unserer beliebtesten Suchmaschine gewöhnt, aber heute habe ich eine Neuerung entdeckt, die mich schwer beeindruckt hat, nämlich Google suggest. Für technisch Interessierte gibt’s auf Slashdot eine kurze Zusammenfassung von Rob Whelan.

Lange schon beobachte ich, dass neue Bedienelemente in HTML und den dazugehörigen Browsern fehlen und ein Texteingabefeld mit Schlüsselwörtern wäre meine Mindestforderung. Allerdings hat die Google-Lösung eine ganz andere Qualität, denn schließlich liegen die Schlüsselwörter auf dem Server. Wirklich gut!

Comment by simonuwe on 2004-12-28 19:50:26:

Klingt interessant, da habe ich es doch gleich mal ausprobiert.

Ergebnis: Unter Linux beendet sich der Konqueror 3.3 reproduzierbar beim Tippen des 2. Zeichens mit einem SIGSEGV (ist wohl ein Bug im Javascript-Interpreter). Mit Firefox 1.0 funktioniert es ohne Probleme.


Share

comments powered by Disqus